Stativ Var Generator SVG-W von Janitza

SVG-W für Wandmontage

Static Var Generator (Aktive Blindleistungs-Kompensation)

Die aktive Blindleistungskompensation SVG ermöglicht die dynamische Kompensation von induktiven und kapazitiven Blindleistungen bei einer Reaktionszeit von weniger als 15 ms.

Die Wandanlagen sind mit Kompensationsleistungen von 30, 50 und 100 kVAr lieferbar und beliebig erweiterbar.

Nennspannung: 400 V -40 %/+20 % (andere Spannungen auf Anfrage)

Funktionen:

  • Induktive und kapazitive Blindleistung kompensieren
  • Lasten symmetrieren
  • Neutralleiter entlasten

SVG-R für Schrank-Einbau

Static Var Generator (Aktive Blindleistungs-Kompensation)

Die aktive Blindleistungskompensation SVG ermöglicht die dynamische Kompensation von induktiven und kapazitiven Blindleistungen bei einer Reaktionszeit von weniger als 15 ms.

Die Module können in Modulschränke eingebaut werden und sind mit Kompensationsleistungen von 30, 50 und 100 kVAr verfügbar.

Nennspannung: 400 V -40 %/+20 % (andere Spannungen auf Anfrage)

Funktionen:

  • Induktive und kapazitive Blindleistung kompensieren
  • Lasten symmetrieren
  • Neutralleiter entlasten

Static Var Generator SVG-R von Janitza


SVG-C Modulare Schrankanlage

Static Var Generator (Aktive Blindleistungs-Kompensation)

Mit SVG-Modulen können modulare Schrankanlagen aufgebaut werden. Für die komfortable Parametrierung und Bedienung steht ein 7 “ (17,8 cm) Touch-Display  zur Verfügung. In einem Standardschrank sind bis zu 500 kVar Kompensationsleistung eingebaut.

Nennspannung 400 V -40 %/+20 % (Nennspannungen (480..690 V auf Anfrage)

Funktionen:

  • Induktive und kapazitive Blindleistung kompensieren
  • Lasten symmetrieren
  • Neutralleiter entlasten

PQE MCQ – Master Controller Blindleistung

Steuerungs-Software für Power Controller SVG

Der PQE MCQ ist eine Steuerungssoftware für die Kompensation von induktiver und kapazitiver Blindleistung. Mittels einer zentralen Messung z.B. an der Übergabestation eines Netzes und der dezentralen und damit verbrauchernahen Kompensation können Blindleistungen kompensiert und der Verschiebungsfaktor cos phi verbessert werden. Die Software ist lauffähig auf programmierbaren Janitza UMG-Messgeräten. PQE MCQ ist für die Steuerung und Überwachung von dynamischen Power Controllern SVG (Static Var Generator) vorgesehen.

Typische Anwendungen für den PQE MCQ sind:

  • Aufbau von dynamischen Blindleistungs-Regelanlagen für Gewerbe und Industrie
  • Kompensation weitläufiger Kabelnetze in der Mittelspannungs-Ebene
  • Entlastung von Generator- und USV-Netzen
  • Einhaltung der cos phi-Korridore an der Übergabe zum vorgelagerten Netz

PQE Master Controller Blindleistung