Ein Rauschen geht durchs Netz!

Das Gebäudesteuerungssystem spielt verrückt.
Die Brandmeldeanlage löst Alarm aus, wo kein Feuer ist.
Die nächtliche Notbeleuchtung flackert und die Polizei vermutet einen Einbruch.

Das sind offensichtliche Ereignisse. Für jeden verständlich.

Technisch ausgedrückt handelt es sich um Supraharmonische, die immer häufiger im modernen Stromnetz auftreten.

Diese beschäftigen uns immer häufiger. Supraharmonische sind Störgrößen im kHz-Bereich, die von den aktuellen Normen „übersehen“ werden. Selbst in Gewerbeobjekten und öffentlichen Gebäuden häufen sich Spannungsüberlagerungen ab 2,5 kHz. Die Technik schreitet schnell voran und schiebt die Störgrößen in das Frequenzband 10..30 kHz und teilweise noch höher!

Aktive Breitbandfilter ABM und passive Breitbandfilter PBM von PQ ENGINEERING können Abhilfe schaffen.