Erfolgreiches Seminar „Blindleistungs-Management“!

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern für den Erfahrungsaustausch und die regen Diskussionen im Rahmen des von PQ ENGINEERING und IB Biebl am 21. Juni veranstalteten Seminars zum Thema „Blindleistungs-Management in Mittelspannungsnetzen“.

Zuerst leitete Herr Peter Biebl in das Thema ein und beleuchtete die Ursachen für die zunehmende Überkompensation der Versorgungsnetze.  Ralf Nosswitz  (PQ ENGINEERING)  zeigte die Problematiken der kapazitiven Netze in  der Industrie auf und stellte später moderne STATCOM-Lösungen für Nieder- und Mittelspannungsnetze vor. Unser Gastredner Herr Manuel Schörmann, Produktmanager Mittelspannung  bei Condensator-Dominit, verschaffte uns einen Überblick über das komplette Portfolio an Lösungen zur Kompensation kapazitiver Netze.

Bei dem gemeinsamen Mittagessen in der Kaffeerösterei Dinzler wurden die Themen noch intensiv diskutiert, bevor die Veranstaltung bei einem im Haus frisch gerösteten Kaffee ausklang.

 

Peter Biebl begrüßt die Teilnehmer aus den Versorgungs- und Industriebetrieben

Demoobjekte SVG

Herr Schörmann stellt verschiedene Kompensationslösungen vor.