PQube To Go – Netzanalyse einfach mobil

Mobile Netzanalyse mit PQube

Warum nicht die Vorzüge eines festinstallierten Netzanalysators auch bei mobilen Messungen nutzen? Der neue „PQube To Go“ von PQ ENGINEERING vereint die einfache Bedienung und Auswertung des PQube (siehe auch www.powerstandards.com) mit einem praxistauglichen Aufbau für den Einsatz in Industrieanlagen und Maschinenbau.

PQube to go

Der Power Quality Monitor wird als Transportkoffer mit eingebautem PQube, CTE1, zwei Netzteilen, 3 Rogowski-Stromzangen, 1 Satz Spannungsmessleitungen mit Sicherungen und 5 Delfinklemmen geliefert. Zur Erweiterung sind Stromzangen, Temperatur-Fühler und Messabgriffe lieferbar.

Typische Anwendungen:

  • Abnahmemessungen nach Neuinstallation und Umbau von Anlagen
  • Service-Personal installiert den vorab konfigurierten Netzanalysator an einer Messstelle, ein Power-Quality-Experte führt später per Fernzugang die Netzanalyse anhand der Messdaten durch
  • Versand eines voreingestellten Netzanalysator-Koffers zum Einsatzort einer Anlage
  • Sofort-Analyse der Netzqualität für Service-Personal auf der Baustelle
  • Langzeitüberwachung bei sporadischen Ausfällen

Weitere Infos