Resonanz im Mittelspannungsnetz

Die Aufgabe

Im 30 kV-Netz eines Chemieparks konnten aufgrund von Resonanzerscheinungen Teilnetze nicht gekuppelt betrieben werden.


Die Lösung: Mittelspannungs-Filterkreis

Nach umfangreichen Voruntersuchungen entwarf und lieferte Condensator-Dominit eine schlüsselfertige Lösung mit 30kV-Filterkreis und einer bedämpften Hochpass-Stufe. Die gesamte Anlage ist in einem Beton-Stationsgebäude integriert.

Die zum Abschluss von PQ ENGINEERING durchgeführten Abnahme-Messungen bestätigten die im Vorfeld simulierten, guten Ergebnisse.

Betonstation für Mittelspannungs-Filterkreis

Innenansicht Mittelspannungs-Filterkreis


Die Vorteile

  • Resonanzstelle wird bedämpft
  • Netzkupplung ist möglich
  • Alles aus einer Hand – Engineering, Aufbau und Installation, Messungen und Inbetriebnahme