TRANSPORTSYSTEM AM FLUGHAFEN STREIKT

Die Aufgabe

An einem hoch dynamischen Transportsystem für Fluggepäck führen die hohen N-Leiterströme der Linearmotoren zu Fehlermeldungen und dem Ansprechen der Überwachungseinrichtungen in den Antrieben. Folglich schaltet das System ab.


Die Lösung

PQ ENGINEERING führte umfangreiche Netzqualitätsmessungen an dem System durch. Die Aufzeichnungen der N-Leiterströme zeigten in Summe Werte bis zu 800 A, vorwiegend durch die 3. Harmonische hervorgerufen. Als besondere Herausforderung war die hohe Dynamik mit Lastwechseln im Millisekunden-Bereich zu sehen.

Unter dem gemeinsamen Projektmanagement von forTop Zwartsluis (NL) und PQ ENGINEERING erfolgte die Installation der aktiven hochdynamischen N-Leiterfilter von Comsys. Hiermit konnten die harmonischen Ströme nahezu in Echtzeit um mehr als 75 % reduziert werden.

Dynamischer N-Leiterfilter ADF P300

Diagramm_mit_ohne N-Leiterfilter


Die Vorteile

  • Aktive N-Strom-Kompensation in < 3 ms
  • Geringe N-Leiterbelastung
  • Reduzierung der Störgröße um mehr als 75 %
  • Durch zusätzliche Kompensation um 40 % reduzierte Leistungsaufnahme des Gesamtsystems