THX-Filter für Generator-Inselbetrieb

GENERATOR-INSELBETRIEB STÖRT USV-ANLAGEN 

 
Die Aufgabe

In einem Kaufhaus fielen bei den regelmäßigen Testläufen des Notstrom-Diesels immer wieder die USV-Anlagen der EDV und Kassen aus. Die Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebes war nicht akzeptabel.

Netzrückwirkung ohne THX-Filter


Die Lösung

PQ ENGINEERING führte eine Netzanalyse bei Generator-Inselbetrieb durch. Am Anschlusspunkt der USV-Anlagen konnte eine Spannungsverzerrung THDU von 25 % erfasst werden. Dass Spannungspegel der 3. Harmonischen mit max. 23 % auch für hochwertige USV-Anlagen ein Problem darstellen war offensichtlich.

THX-Filter

Weitere Messungen direkt an dem Generator „beeindruckten“ mit einem Oberschwingungsstrom von 364 A im Sternpunkt, wobei der mittlere Phasenstrom um 175 A lag!

Die Installation einer Kombilösung aus THX-Filter und H3-Filters behob die unzulässige Netzrückwirkung. Mit Inbetriebnahme des passiven Netzfilters verbesserte sich die Spannungsqualität, verträgliche Werte wurden erreicht. Die Oberschwingungs-Belastung im Sternpunkt liegt seitdem bei < 10 A. Jetzt arbeiten auch die Kassen bei Generator-Betrieb störungsfrei.

Oberschwingungen mit THX-Filter


Die Vorteile

  • Gesicherter Notstrom-Betrieb durch Entlastung des Generators
  • Störungsfreier Betrieb der USV-Anlagen
  • Robuste Filtertechnik ohne aktive Komponenten
  • Keine Unterbrechung des Kassenbetriebes